Ahauser Corona-Hilfe lindert Not in Brasilien

„Die Menschen wurden von den Behörden im Stich gelassen“.

Der Rosàrio-Arbeitskreis freut sich immer über Nachrichten aus Brasilien. Die Tage erreichte uns dieser Dank von Pfarrer Ivanildo Barros.

„Ich komme noch einmal im Namen der Gemeinde Sào Joào Batista de Vineyards, um allen Freundinnen und Freunden von Ahaus für die wertvolle Hilfe bei der Kampagne zur Spende von Grundnahrungsmittelkörben an unsere bedürftigen Familien zu danken.
Diesmal wurden diese an Familien in extremer Armut übergeben. Diese Menschen wurden von den Behörden im Stich gelassen, und Maßnahmen wie diese sind für alle sehr ermutigend, insbesondere in dieser Zeit, in der die Pandemie unseren Bundesstaat Maranhào nach Angaben des staatlichen Gesundheitsministeriums mit mehr als 22.000 aktiven Fällen bestraft.
Gott segne euch alle und möge Johannes der Täufer für alle unsere Freundinnen und Freunde in St. Josef und St. Marien Ahaus intervenieren.
Brüderliche Umarmung“.

P. Ivanildo Barros
 

Die Fotos sprechen für sich...

Termine

Alle Veranstaltungen und Termine unserer Pfarrgemeinde sind in unserem Gemeindekalender festgehalten.  mehr

Pfarrnachrichten

Unsere wöchentlichen Pfarrnachrichten können Sie hier einsehen.  mehr

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen weiter.

Sie finden das Büro im Pfarrhaus St. Josef, gegenüber der Josefkirche, Fuistingstr. 14.  mehr

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam in unserer Kirchengemeinde.  mehr