Fronleichnamsfest mit frischen Blumenschmuck

Das Fronleichnamsfest wird in diesem Jahr pandemiebedingt nicht mit einer Prozession gefeiert.

 

Stattdessen wird in allen Messen zwischen Hochgebet und Vaterunser eine stille Anbetungszeit für die Verehrung der heiligen Eucharistie eingelegt.

Die Mitglieder des Pfarrbezirksrats, die in den letzten Jahren schon früh morgens den Prozessionsweg in der Innenstadt mit Blumenschmuck ausgelegt hatte, schmückten diesmal mit viel Liebe und Phantasie den Altarraum mit frischen Blumen.

Herzlichen Dank dafür.