"Wandern bei gutem Wetter kann jeder"

Mit dem Thema `Menschen auf der Flucht` machten sich auch in diesem Jahr Mitglieder unserer Gemeinde auf Wallfahrt nach Eggerode zu „Unser Lieben Frau vom Himmelreich“.

Um 8 Uhr traf sich ein Scherflein von `5 Aufrechten´ bei Nieselregen mit dem Fahrrad an der Kirche. Nach einer kurzen Andacht ging es los. Noch das Lied „Maria breit den Mantel aus, mach Schirm und Schutz …“ auf den Lippen hoffte man, dass der Starkregen oder auch ein Gewitter ausbleiben würde. Durchnässt kamen sie in Eggerode an.

Ähnlich ging es den 15 Fußpilgern, die bereits seit 6 Uhr unterwegs waren. An der Station an der Dicken Linde in Asbeck trafen sie auf Vertreterinnen der Aktion “Seebrücke Ahaus“, die von ihrer Arbeit für Geflüchtete berichteten.

Pfarrer Stefan Jürgens, der sich ebenfalls zu Fuß auf den Weg gemacht hatte, begrüßte die Pilger mittags in der Wallfahrtskirche von Eggerode mit den Worten: „Wer ist schon so verrückt, und macht sich bei so einem Wetter zu Fuß oder mit Rad auf den Weg. Das muss schon ein starker Glaube sein, der das bewirken kann.“

Termine

Alle Veranstaltungen und Termine unserer Pfarrgemeinde sind in unserem Gemeindekalender festgehalten.  mehr

Pfarrnachrichten

Unsere wöchentlichen Pfarrnachrichten können Sie hier einsehen.  mehr

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen weiter.

Sie finden das Büro im Pfarrhaus St. Josef, gegenüber der Josefkirche, Fuistingstr. 14.  mehr

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam in unserer Kirchengemeinde.  mehr