Westfälischer Orgeltag

Im Rahmen des Orgeltages Westfalen am Sonntag, dem 16. Juni, werden die drei hauptamtlichen Kirchenmusiker*innen von Ahaus ein Staffelkonzert in ihren Pfarrkirchen geben.

Anne-Katrin Vogel beginnt um 13.30 Uhr an der Fleiter-Orgel in St. Mariä Himmelfahrt Alstätte mit Orgelwerken von Bach und Mendelssohn-Bartholdy.

Heike Haefner-Volmer übernimmt um 14.30 Uhr an der Lobback-Orgel in St. Andreas Wüllen mit Werken von Franck, Bach und Bruhns.

Abschließend spielt Jan Willem Docter um 15.30 Uhr an der Fleiter-Orgel in St. Marien Ahaus Orchestertranskriptionen von Bach, Grieg, Mendelssohn und Dvorak.

Die Konzerte dauern etwa eine halbe Stunde, sodass alle Hörerinnen und Hörer genug Zeit für den Weg zur jeweils anderen Kirche haben. Jede Orgel ist ein Unikat: Herzliche Einladung zur Vorstellung der verschiedenen Kircheninstrumente.

Der Eintritt ist frei.