Konzert mit Klaus-André Eickhoff

Der Songpoet und Klavierkabarettist Klaus-André Eickhoff gibt am Freitag, dem 27. August, um
19.30 Uhr ein Konzert im Karl-Leisner-Haus. Eickhoff ist ein christlicher Liedermacher, der mal
melancholisch-nachdenklich und dann auch wieder humorvoll-spritzig spielt und singt. Er hat
viele CDs veröffentlicht und tourt durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Termin
vormerken! Anmeldungen bei Pfarrer Stefan Jürgens (juergens-s@bistum-muenster.de).
www.ka-eickhoff.net