317 Treffer:
11. SkF & Ahauser Tafel  
Die Ahauser Tafel Nach diesem Leitspruch ist seit dem 6.12.2007 die Ahauser Tafel an der Schloßstraße 16 eröffnet. Auch bei uns gibt es immer mehr Menschen, die mit immer weniger auskommen müssen.…  
12. Caritas & Soziales  
Spendenkonto Caritas-Konto IBAN: DE42 4016 4024 0600 4230 00 BIC: GENODEM1GRN Volksbank Gronau-Ahaus eG Caritas-Ausschuss Der Caritas-Ausschuss unserer Pfarrgemeinde (Ansprechpartner: aktuell…  
13. Altchristlicher Segenswunsch  
Wir haben die Bibel Wir schwarzen Südafrikaner hatten das Land, die Weißen die Bibel. Nachdem wir zum Gebet die Augen schlossen, war es umgekehrt: Die Weißen hatten das Land, wir die Bibel.…  
14. Der Herr segne und behüte dich ...  
Leuchten Der Herr soll mich brauchen, ein Sonnenstrahl zu sein, der alle Tage leuchtet; das möchte ich leben. Schwester Maria Euthymia (1914-1955) Anruf Wer Gott anruft, der braucht kein Handy. …  
15. Gedenke, o gütigste Jungfrau Maria  
Veränderung Gebete ändern nicht die Welt. Aber die Gebete ändern Menschen und Menschen ändern die Welt. Albert Schweitzer (1875-1965) Ewigkeit Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis…  
16. Verschmähe nicht meine Worte, du Mutter des Wortes  
Hoffnung Der Glaube macht den Strohhalm zum Seil. Hl. Severin (410-482) Gutes tun Es gibt zwei Arten Gutes zu tun: Geben und Vergeben! Hl. Augustinus (354-430) Verschmähe nicht meine Worte, du…  
17. Wer nur den lieben Gott lässt walten  
Fortbewegung Die unbequemste Art der Fortbewegung ist das Insichgehen. Karl Rahner (1904-1984) Leuchten Der Herr soll mich brauchen, ein Sonnenstrahl zu sein, der alle Tage leuchtet; das möchte…  
18. O Haupt voll Blut und Wunden  
Ewigkeit Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. Thomas Mann (1875-1955) Finden Wir können Gott mit dem Verstande suchen, aber finden können wir ihn nur mit dem Herzen. …  
19. Nun danket alle Gott  
Unbegreiflichkeit Der Glaube lässt uns begreifen, dass es etwas Unbegreifliches gibt. Anselm von Canterbury (1033-1109) Gutes tun Es gibt zwei Arten Gutes zu tun: Geben und Vergeben! Hl.…  
20. Großer Gott wir loben Dich  
Vollkommenheit Ein einziger dankbarer Gedanke gen Himmel ist das vollkommenste Gebet! Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) Leuchten Der Herr soll mich brauchen, ein Sonnenstrahl zu sein, der alle…  
Suchergebnisse 11 bis 20 von 317