... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!

Aktuelles

Da die Resonanzen sehr gut waren, hat sich das Gestaltungsteam, welches sich aus Mitgliedern des Familienmesskreises gefunden hat, dazu entschlossen, die Osterkripppe bis Pfingsten stehen zu lassen und umzugestalten.

Jeweils zu den Sonntagen wird eine neue Szene entstehen, die das "Thema" des jeweiligen Sonntagsevangeliums darstellen wird.
Die Bilder zeigen hier die Szene: Der "ungläubige" oder…

Viele Frauen und einige Männer waren am 5. Mai um 19.00 Uhr der Einladung zur Wortgottesfeier in die Marienkirche gefolgt.

Die beiden katholischen St.-Mariä-Himmelfahrt-Pfarreien bieten am Montag, dem 10. Mai, um 20.15 Uhr Segnungsgottesdienste für Liebende an, und zwar parallel in St. Marien Ahaus und St. Georg Ottenstein. Der Vatikan hat unlängst Segensfeiern für gleichgeschlechtliche Paare zu verbieten versucht. Eine Welle der Empörung gegen dieses Verbot und der Solidarität mit allen, die Gottes Liebe in einer…

Die kfd St. Marien plant eine Marienandacht an der Ammelner Kapelle.

Die fünf Kindergärten unserer der Pfarrgemeinde haben sich im Verbund für das diesjährige Stadtradeln angemeldet. In der Zeit vom 01. bis 21. Mai 2021 heißt es für die vielen Teilnehmer also „Radeln für ein gutes Klima“. Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins km - Buch eingetragen oder direkt über die Stadtradeln-App getrackt…

Das Osterkrippen-Team hat auch diesmal die Krippe in der Kirche an das Sonntagsevangelium angepasst.

Das Evangelium selber kann auch gerne noch mal in der ausgelegten Bibel nachgelesen werden …

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.

Sie finden das Büro im Pfarrhaus St. Josef, gegenüber der Josefkirche, Fuistingstr. 14.

Krankenwoche

In Notfällen ist über die Zentrale des St.- Marien-Krankenhauses, Tel. 990, ein Seelsorger zu erreichen.

Eucharistiefeier im Livestream | Sonntagsimpuls „Auftakt“

Die heilige Messe am Sonntag um 11.00 Uhr wird weiterhin als Livestream im Internet übertragen, abwechselnd aus den Marienkirchen in Ahaus und Alstätte.

Jeweils samstags um 12.00 Uhr wird unser „Auftakt“ mit einer Ansprache oder einem Impuls zum Sonntagsevangelium veröffentlicht (YouTube-Kanal der beiden Pfarreien, Homepage, Facebook).