... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!
... mit Freude!

Aktuelles

Ein Angebot der evangelischen Christusgemeinde Ahaus für alle, die Gesellschaft lieben. Jeder ist willkommen!

Unverbindliche Anmeldung: Tel. 0152 / 049 993 76, Wüllener Straße 16, 48683 Ahaus

 

Sternsinger aus der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt sind unterwegs zu den Menschen

Einen gemeinsamen Einstieg ins Weihnachtsfest möchten die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus, der Lionsclub Nordwest – Münsterland, die Stadt Ahaus und der Caritasverband im Dekanat Ahaus - Vreden am 24. Dezember im Zeitraum zwischen 15 und 17 Uhr für alle Interessierten im Karl-Leisner-Haus an der Schloßstraße anbieten.

Ein Highlight war an diesem Wochenende der Auftritt unseres Chores "Once Again" unter der Leitung von Ursula van der Linde Bancken. Der Chor wurde gefühlvoll begleitet von Jan Willem Docter am Klavier.

Die Laterne des "Lebendigen Adventskalenders" wurde am 2. Dezember vor der Marienkirche entzündet. Die Canisiusschule und der Pfarreirat hatten eine kleine Andacht am Mahner vorbereitet. Für die musikalische Begleitung sorgte Andrea van der Linde am Keyboard und einige Schülerinnen der Schule.

Auch in diesem Jahr verteilen die Ahauser Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem in den Messen rund um den vierten Advent in und um Ahaus.

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.

Sie finden das Büro im Pfarrhaus St. Marien an der Marienstr. 5.

Krankenwoche

In Notfällen ist über die Zentrale des St.- Marien-Krankenhauses, Tel. 990, ein Seelsorger zu erreichen.

Eucharistiefeier im Livestream | Sonntagsimpuls „Auftakt“

Der Live-Stream der sonntäglichen Gottesdienste erfolgt ab Anfang April über unseren eigenen YouTube Kanal.

Seit Anfang der Corona-Pandemie übertragen wir jeden Sonntag um 11:00 Uhr unseren Gottesdienst, abwechselnd aus den Pfarrkirchen aus Ahaus und Alstätte. Der Live-Stream erfreut sich unvermindert einer hohen Zuschauerzahl! Bis dato haben wir hierfür den YouTube-Kanal von Kirche + Leben genutzt. Dafür danken wir Kirche + Leben sehr. Ab dem 3. April wollen wir nun über unseren eigenen Youtube Kanal die Gottesdienste live übertragen.
Sie können den Live-Stream ab dem kommenden Wochenende bei YouTube unter https://www.youtube.com/c/kathkirchengemeindeninahaus (jeweils ca. ab 10:45 Uhr) digital mitfeiern oder in gewohnter Form den Link zum Livestream auf unserer Homepage www.st-marien-ahaus.de aufrufen.

 

Jeweils samstags um 12.00 Uhr wird unser „Auftakt“ mit einer Ansprache oder einem Impuls zum Sonntagsevangelium veröffentlicht (YouTube-Kanal der kath. Kirchengemeinden in Ahaus), Homepage, Facebook).